Bilder handy herunterladen

Speichersteckplätze auf einem Smartphone gehen in und aus der Mode. Das liegt vor allem daran, dass sie sehr nützlich sind. Wenn nicht verfügbar, Kunden beschweren sich, so dass Hersteller bringen sie zurück. Die Cloud macht ihre Abwesenheit weniger ein Problem, aber wenn Sie einen Kartensteckplatz haben, ist es eine schnelle Möglichkeit, Ihre Bilder von einem Smartphone zu bekommen. Sie benötigen einfach einen Reader für Ihren Computer. Im Moment ist Google Fotos die ultimative Backup-App für Ihre Fotos. Die kostenlose Fotos-App kann eine unbegrenzte Anzahl von Fotos und Videos speichern, wenn Sie den Dienst die Dateien ein wenig komprimieren lassen (wenn sie über 16 Megapixel sind). Sie können sie auch in voller Qualität innerhalb der 15 GB kostenlosen Speicher, die Sie zugewiesen werden, und Upgrade mit mehr kostenpflichtigen Speicher nach Bedarf. Die gesicherten Bilder sind über das Internet unter photos.google.com zugänglich und können bei Bedarf auf Ihren PC heruntergeladen werden.

Wählen Sie eine Reihe von Fotos aus, und verwenden Sie das Überlaufmenü (), um einen Stapel in einem Stapel herunterzuladen. So organisieren Sie Bilder in Google Fotos. Stellen Sie bei iPhones in diesem Fall sicher, dass die iTunes-Software nicht auf Ihrem Desktop ausgeführt wird. Wenn Sie einstecken, sollte etwas Magisches passieren: Ihr Betriebssystem sollte das Mobilteil als Digitalkamera erkennen. Genauer gesagt wird der Computer sehen, dass das Telefon einen DCIM- oder Digitalkamera-Bilder-Ordner hat. Es ist das Standard-Ordnersystem, das alle Digitalkameras verwenden, um Bilder zu organisieren. A. Obwohl das iPhone keinen Standard-USB-Anschluss zum Anschluss eines Flash-Laufwerks hat, können Sie Fotos von der iOS 10 Kamerarolle mit spezieller Hardware übertragen, die an den Lightning-Anschluss an der Unterseite des Telefons angeschlossen wird. Die tragbare Foto-Speicherlösung ist praktisch, vor allem, wenn Sie Ihre Fotos nicht auf einem Computer oder Cloud-Dienst sichern. Günstigere Alternativen zum Ausladen Ihrer Fotos sind die Verwendung eines der vielen Cloud-Backup-Dienste oder das Übertragen der Fotos auf Ihren Computer. Schließen Sie das iPhone für den letztgenannten Ansatz mit demselben USB-Kabel an einen Mac oder Windows-PC an, das Sie zum Aufladen verwenden.

Das Betriebssystem sollte Ihnen die Möglichkeit geben, die Bilder in die Fotobibliothek des Computers zu übertragen, genau wie Sie Bilder von einer normalen Kamera importieren würden. Apples Website hat einen Leitfaden bei support.apple.com/en-us/HT201302. “Was macht sie? Alles… schnell und einfach. Es ist wirklich genial!” – Life In LoFi***** “Handy Photo ist ein absolutes Muss kaufen, das ein erstaunliches Fotobearbeitungspaket liefert…” – AppleNApps***** “Für die bereitgestellten Funktionen und Leistungen ist die App ein Muss für alle iOS-Gerätenutzer, die Die Fotobearbeitung genießen.” – ePHOTOzineWillkommen zur kreativen Fotobearbeitung! Handy Photo wurde für diejenigen mit einer starken Leidenschaft für die Fotobearbeitung entwickelt. Die App ist eine perfekte Wahl, wenn es darum geht, Fotos aus allen möglichen Blickwinkeln zu korrigieren und zu verbessern.* Machen Sie Tonwert- und Farbanpassungen weltweit und lokal * Verbessern Sie das allgemeine Aussehen Ihrer Fotos, indem Sie sowohl globale als auch lokale Ton- und Farbkorrekturen durchführen. Mit ein paar Fingertipps und Streichen nur, verwandeln Sie Ihre Bilder in lebendige und lebendige Kunstwerke.* Retusche Fotos mit ultimativer Leichtigkeit *Entfernen Sie unerwünschte Inhalte von Ihren Fotos in einem Tippen. Mobile Bildretusche war noch nie so schnell und einfach. * Verschieben von Objekten von Foto zu Foto *Ist es möglich, jedes Objekt innerhalb eines einzelnen Fotos oder in ein anderes Bild in nur wenigen Fingertipps zu verschieben? Die Antwort ist ja, wenn es um das Move Me-Tool geht. Mit ihm können Sie das Unmögliche tun – verschieben Sie Objekte in Fotos an die Orte, an die sie sich im wirklichen Leben nie bewegen würden.* Anwenden von Filtern auf Bilder teilweise *Mit den leistungsstarken Fotofiltern des Handy-Fotos, darunter Schwarzweiß, Bleichumgehung, Farbstandout, Cross Process, Dramatic, Duotone, Fog, Glow, Golden, HDR, Halftone, Ink, Lomo, Old Photo, Polarization, Polaroid, Sepia, Sketch, Smart Contrast, Tilt-Shift, Tiny Planet, Vignette und Vintage, können Sie ihren Bildern die gewünschten künstlerischen Effekte hinzufügen.